Veranstaltungen

​​​​Mi, 18. Oktober 2017, 18.30 - 21.00 Uhr


Reden und Essen mit Philemon und Baucis

Kulinarik von Beatrice Büchel. Kurzreferate und Gesprächsimpulse von Dagmar Frick-Islitzer. 

Ort: Kulturzentrum Alter Pfarrhof, Egerta 11, Balzers (gegenüber dem Alten Friedhof mit weissem Turm)

Die griechische Mythologie erzählt den Besuch von Vater Zeus mit seinem Sohn Hermes beim Ehepaar Philemon und Baucis. Dort erleben Vater und Sohn, was Gastfreundschaft bedeutet. Wir geniessen dieselben Zutaten nach heutiger Kochkunst zubereitet. Wir essen und trinken in verschiedenen Räumen und verleihen unseren themengeleiteten Gesprächen besondere Aufmerksamkeit. Dabei beachten wir ein paar hilfreiche Kommunikationsregeln.

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Kosten: CHF 50 für das kulturell-kommunikative Erlebnis inkl. 4 kleine Gänge und Getränke

Anmeldung: bis 10. Oktober bei Beatrice Büchel, Tel. 373 40 07 oder 079 207 57 10.



Mi, 22. November 2017, 19 Uhr

Vernissage der Ausstellung „Bruder-Klaus-Visionenweg“

Ort: Kulturzentrum Alter Pfarrhof, Egerta 11, Balzers (gegenüber dem Alten Friedhof mit weissem Turm)

Die umfangreiche Fotoreihe zeigt Aufnahmen der Darstellungen der Visionen und des Entstehungsprozesses:
besondere Details, Gesamtansichten der Nischen und des Visionenwegs sowie die künstlerischen Arbeitsmodelle aller 16 Darstellungen.

Die Ausstellung läuft bis 7. Januar 2018.
Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag jeweils von 14 - 18 Uhr.



Fr, 24. November 2017, 19.30 Uhr

Humanistische Schrift

Vortrag von Thomas Hoyer, Aachen
Ort: Kloster St. Elisabeth

Der Referent führt uns in das Alphabet der humanistischen Schrift des 16. Jahrhunderts ein und demonstriert die Kalligraphie der Buchstaben. Wir schreiben mit.

Hinweis: Anschl. Workshop am 25./26. November
In Kooperation mit Brot und Rosen



Sa, 2. Dezember 2017, 15 - 19 Uhr

Stefanus-Betreuung der Ausstellung „Bruder-Klaus-Visionenweg“ 

Ort: Kulturzentrum Alter Pfarrhof, Balzers (gegenüber dem Alten Friedhof mit weissem Turm)

Anlässlich des “Adventszaubers” mit weihnachtlichen Ständen und besinnlichen Liedern gibt Hans-Ruedi Müller persönliche Informationen zum Bruder-Klaus-Visionenweg.



So, 3. Dezember 2017, 18.00 Uhr

Adventshock

Orte: Kapelle Kloster St. Elisabeth und Restaurant Schaanerhof, Schaan

Nach der Heiligen Messe feiern wir den Jahresausklang bei einem Apéro und gemütlichem Abendessen. Dort halten wir Rückschau über die vergangenen Monate und stellen die ersten Programmpunkte für 2018 vor.