Veranstaltungen

​​​Mi, 20. Juni 2018, 18.30 Uhr
Kunstausstellung zum Reformationsjubiläum: Die vier reformatorischen Soli aus künstlerischer Sicht
Führung mit Dagmar Frick-Islitzer
Evangelische Kirche (rosa Fassade, schmaler, spitzer Turm), Kirchgasse 3, Buchs
Die Reformation hat mit vielen Traditionen gebrochen, u.a. auch mit Schmuck und Bildern in den Kirchen. Die Zeiten ändern sich. Zum Reformationsjubiläum, die sechs evangelische Kirchgemeinden aus dem Werdenberg und Liechtenstein ausgerichtet haben, gibt es bis 28. Juni eine Kunstausstellung mit Werken von sechs Künstler/innen aus der Region zu sehen.
Dagmar Frick-Islitzer gibt Einblick in die vier Soli - solus Christus, sola scriptura, sola fide, sola gratia - und zeigt, wie die Künstler/innen diese umgesetzt haben. Zudem gibt es 19 Werke von reformierten Schulklassen zum gleichen Thema zu sehen. 



Fr, 13. Juli, 14 Uhr - Sa, 14. Juli 2018, 16 Uhr
Was können wir von Bruder Klaus lernen?
Workshop mit Ulrich Körner, Diakon und Dagmar Frick-Islitzer, Künstlerin
​Ort: Kloster Heiligkreuztal, Deutschland
Wir nehmen das Leben und die Visionen des Niklaus von Flüe, um persönlich zu wachsen und uns die gesellschaftliche Wirkkraft zu erschliessen. Wir arbeiten mit künstlerischen Materialien, um Prozesse und Haltungen sichtbar und erfahrbar zu machen.
Kosten: Kursgebühr € 70.00. Vollpension in EZ € 70.00
Anmeldung beim Sekretariat der Stefanus-Gemeinschaft in Heiligkreuztal.
​Tel. 0049-7371-186 41. Mail: i.hecht@stefanus.de


So, 2. September 2018, 9.30 Uhr
Gemeinsame Wege aus der Armut
Lesung mit Nelly Schenker ab 9.00 Uhr Kaffee und Gipfel (gegen Entgelt) anschl. um 11 Uhr Gottesdienst (fakultativ) Kloster St. Elisabeth, Schaan 
2014 hat Nelly Schenker ihre Lebensgeschichte veröffentlicht. Sie berichtet von tiefstem Elend in der Schweiz, von ihren Kämpfen und ihrem Einsatz für die Freiheit. Ihre erlebte Ungerechtigkeit und ihr Aufbruch in ein neues Leben berühren die Zuhörer.
In Kooperation mit Brot und Rosen 


Fr, 14. September, 18 Uhr - Sa, 15. September 2018, 18 Uhr
Glauben - Wissen - Reden: Wege der Innovation in Kirche und Gesellschaft
Politische Tagung der Stefanus-Gemeinschaft mit 1. Obmann Alfred Fraidling und Bildungsleiter Dr. Stephan Fuchs 2018 ist die Stefanus-Gemeinschaft mit ihren Bildungszielen 70 Jahre alt. Es geht um die Frage, wie wir in unserem Umfeld immer wieder neu wirken können.
Kosten: Kursgebühr € 40. Vollpension EZ: € 110.
Anmeldung: bis 24. August bei der Stefanus-Gemeinschaft in Heiligkreuztal, siehe Vorderseite. 


So, 16. September 2018, 7.00 - ca. 19.00 Uhr
67. Sternwallfahrt Zwiefalten und Heiligkreuztal
Tagesausflug. Fahrgemeinschaft mit PKW 
Wir nehmen um 10 Uhr am Festgottesdienst im barocken Zwiefalter Münster teil. Mittagessen im Kloster Heiligkreuztal, um 14 Uhr Festvortrag mit Diskussion.
Kosten: Reise und Verpflegung auf eigene Rechnung
Anmeldung: bei D. Frick-Islitzer, T. 384 40 18.